Filed under World Languages

Weihnachtsmarkt Geschichte

Hang on for a minute...we're trying to find some more stories you might like.


Email This Story






Es war einmal ein Mädchen. Das Mädchen heißt Mila. Mila will zum Weihnachtsmarkt gehen. Aber Mila hat ein Problem. Sie hat kein Auto, aber sie braucht ein Auto. Sie braucht ein Auto, weil sie zum Weihnachtsmarkt gehen will. Sie musste ein Fahrrad finden. Sie sucht nach ein Fahrrad, aber es gibt keine Fahhrad in der Nähe. Sie ist sehr traurig. Sie weint und weint. Danach, sieht sie einen Zug. Sie sagt, „Ein Zug! Ich muss den Zug fahren!” Mila rennt nach den Zug, weil sie der Zug fahren will. Mila fährt der Zug zum Weihnachtsmarkt.
Als sie zum Weihnachtsmarkt ankommt, hat sie den Zug verlassen. Sie ist sehr aufgeregt. Sie liebt das Weihnachtsmarkt. Sie sieht ein Karussell. Sie sieht auch viele Zelte. Plötzlich sieht Mila eine Kuckucksuhr. Die Kuckucksuhr ist perfekt für ihre Mutti. Ihre Mutti möchtet eine Kuckucksuhr. Mila läuft zu der Ladenbesitzer und sagt, „Hallo! Wie viel kostet die Kuckucksuhr?” Der Ladenbesitzer sagt, „Sie kostet €128. Wollen Sie die Kuckucksuhr?” Mila denkt für ein Minute. Sie sagt, „Ja! Kann ich die Kuckucksuhr kaufen?” Der Ladenbesitzer sagt, „Ja.” Mila kauft die Kuckucksuhr, und sie fährt den Zug nach Hause. Am Weihnacht, gibt sie die Kuckucksuhr zu ihre Mutti. Ihre Mutti ist sehr froh!

Print Friendly, PDF & Email
Leave a Comment

If you want a picture to show with your comment, go get a gravatar.




*

Weihnachtsmarkt Geschichte